Niedeckens BAP - Startseite

Bonn, Köln, München, Hamburg

Dienstagvormittag Pressekonferenz in der Bonner Kunsthalle anlässlich der Bekanntgabe unseres einzigen deutschen Konzerttermins 2010. Da wir uns ja für das komplette kommende Jahr Abstinenz bezüglich des im Rahmen der Radio Pandora-Tour ordentlich abgegrasten Terrains verordnet haben, aber trotzdem irgendwie das Bedürfnis verspüren, wenigstens noch ein Heimspiel zu spielen, bevor wir ins Studio gehen, kam uns die Idee, dieses auf dem bewährten Bonner Museumsplatz stattfinden zu lassen. Es wird somit das Abschlusskonzert der Extratour sein, die vor allem durch Österreich, die Schweiz und Luxemburg führt. Somit spielen wir also am 29.Mai zum siebten Mal auf diesem idealen Platz, und es wird mit Sicherheit nicht zum letzten Mal sein.
Mittwochvormittag dann nach München zur ZDF-Benefizsendung „Gut zu wissen“ mit Markus Lanz zugunsten der Welthungerhilfe . Bin mal gespannt, wie sich diese Veranstaltung anfühlt, wenn man da als Quizteilnehmer und nicht wie im vorigen Jahr als Telefonpate sitzt. Meine Partnerin ist die ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel. Der kurze Einspieler, sozusagen der Extrakt aus dem im September im Ostkongo gefilmten Material, zeigt zwar bei weitem nicht alles, was „gut zu wissen“ wäre, gibt aber eine gute Einstiegsmöglichkeit in die Problematiken dieser Region. Muss es also schaffen, möglichst viel zum Thema Kindersoldaten, Vergewaltigungen und vor allem die Korruption, durch die die Situation erst so richtig verfahren wird, an den Zuschauer zu vermitteln. Nicht wirklich einfach, denn diese Infotainment-Show ist eine Art Seiltanz: Wird die Grundstimmung zu ernst, zappen die Leute irgendwo anders hin, wird es allzu lustig, haben wir das Thema verfehlt. Denke, wir haben das ganz ordentlich hingekriegt, Andrea Kiewel und ich ergänzen uns dermaßen gut, dass wir sogar als Punktsieger durchs Ziel gehen, und auch das Gesamtergebnis von ca. 1,5 Mio. € kann sich sehen lassen, vor allem wenn man bedenkt, dass die Einschaltquote mit Sicherheit unter dem zeitgleich stattfindenden Länderspiel gegen die Elfenbeinküste gelitten haben dürfte. Leider habe ich vergessen zu fragen, ab wann man denn die viertelstündige Reportage über unsere Ostkongoreise auf dem ZDF-Infokanal sehen kann.
Donnerstagmittag über Hamburg, wo noch ein dringender privater Termin ansteht, zurück in die Heimat. Ein Buchtipp noch zum Schluss: Ceridwen Dovey „Der Koch, der Maler und der Barbier des Präsidenten“. Ein ziemlich ungewöhnlicher, verblüffender Roman, den ich wirklich sehr empfehlen kann.

zum Logbuch