Niedeckens BAP - Startseite

1981 BAP für usszeschnigge

Da der Vertrieb der kleinen Plattenfirma „Eigelstein“ der wachsenden Nachfrage nicht mehr gewachsen ist, sieht sich die Band gezwungen, zu einer größeren Firma zu wechseln. Im Auftrag der EMI wird von Peter Riegers Konzertagentur die erste zusammenhängende Deutschlandtour organisiert. Das inzwischen dritte Album „für usszeschnigge“ enthält den ersten überregionalen Hit „Verdamp lang her“. Der erste TV-Auftritt: WDR „Bananas“ mit „Ne schöne Jrooß“, noch vom „Affjetaut“-Album.