Niedeckens BAP - Startseite

2010

Im März reist W.N. auf Einladung der Gesellschaft für politische Bildung nach Nigeria. Im Mai „BAP-Extratour“ durch Österreich, Schweiz und Luxemburg. Im September Uganda, Ruanda und Ostkongo-Reise in Sachen Rebound. Von Mitte Oktober bis Ende November Recording Session für das „Halv su wild“-Album im Kölner Maarweg Studio II. Produzent ist erneut Wolfgang Stach.