Niedeckens BAP - Startseite

Morje fröh doheim

Morje fröh doheim

Augsburg – Osnabrück
Wöhr kei Problem enn einem Stöck.
Nä, ’m Ähnz, weil nahx öm drei
Hätt mer sing Rauh, ess alles frei.
Diss Naach ess alles su, wie et sinn soll,
Die Naach ess stäänekloor, un dä Mohnd ess voll.

Wenn ich he die Abfahrt nöhm,
Keine Stau mieh köhm,
Wöhr ich morje fröh doheim.

Augsburg – Osnabrück,
En neue Ladung un direk zoröck.
Daachsövver määt die Autobahn dich krank,
Doch ess schon besser, wenn du deiß,
Wat dinge Boss verlangk.
Nadine ess jetzt vier,
Nä, ’ss schon okay, ich sinn et en, et hätt et joot bei dir.

Wenn ich he die Abfahrt nöhm,
Keine Stau mieh köhm,
Wöhr ich morje fröh doheim.

Jenny jo ... jo, ich vermess dich,
Dich un dat Klein.
Jenny jo ... jo, ich vermess üch – hungksjemein.

Augsburg – Osnabrück,
En Zick lang sooch et fass su uss,
Als hätt ich och ens Jlöck.
En Ewigkeit lang, unjefähr zwei Johr,
Bess ich noh Huss kohm un
Dä Prinz om wieße Pääd wohr do.

Wenn ich he die Abfahrt nöhm,
Keine Stau mieh köhm,
Wöhr ich morje fröh doheim.

Jenny jo ... jo, ich vermess dich,
Dich un dat Klein.
Jenny jo ... jo, ich vermess üch – hungksjemein.

Morgen früh daheim

Augsburg – Osnabrück
Wär kein Problem in einem Stück.
Nee, im Ernst, weil nachts um drei
Ist man allein, ist alles frei.
Heut Nacht ist alles so, wie es sein soll,
Die Nacht ist sternenklar, und der Mond ist voll.

Würd ich hier die Abfahrt nehmen
Und kein Stau mehr kommen,
Wär ich morgen früh daheim.

Augsburg – Osnabrück,
Neue Ladung und direkt zurück.
Tagsüber macht die Autobahn dich krank,
Doch ist schon besser, wenn du machst,
Was dein Boss verlangt.
Nadine ist jetzt vier,
Nee, schon okay, ich seh es ein, sie hat es gut bei dir.

Würd ich hier die Abfahrt nehmen
Und kein Stau mehr kommen,
Wär ich morgen früh daheim.

Jenny, ja ... ja, ich vermiss dich,
Dich und die Kleine.
Jenny, ja ... ja, ich vermiss euch – hundsgemein.

Augsburg – Osnabrück,
’ne Zeit lang sah es fast so aus,
Als hätt ich auch mal Glück.
’ne Ewigkeit lang, zwei Jahre ungefähr,
Bis ich heimkam und
Der Prinz auf dem weißen Pferd war da.

Würd ich hier die Abfahrt nehmen
Und kein Stau mehr kommen,
Wär ich morgen früh daheim.

Jenny, ja ... ja, ich vermiss dich,
Dich und die Kleine.
Jenny, ja, ... ja, ich vermiss euch – hundsgemein.


zur Übersicht