Niedeckens BAP - Startseite

Nähxte Stadt

Nähxte Stadt

Saat, meint ihr nit, et wöhr ald ziemlich spät?
Verdammp lang her, dat mer et letzte Leed
Jespillt un ahnjesaat hann,
Dat donoh dä Vüürhang fällt.

Parforce durch drei Johrzehnte Repertoire,
Dat do jet fähle moht, wohr jedem klar,
Denn irj’ndwie sieht et uss,
Als hätt dä Trip üch Spaß jemaat.

Wahnsinn, wie schnell drei Stunde verjonn
Op su ’nem Ritt durch die Zick –
Un wo se nit all uns Leeder verstonn!
Ess et nit herrlich? Morje ess et widder su wigg!

Denn morje spill mer enn dä nähxte Stadt,
Och nit zom eezte Mohl, denn wie jesaat:
Noh all dä Johre ess uns
Kaum en Steckdos unbekannt.

Ich hoff, mer sinn uns widder irjendwann,
Wat mich betrifft, ich benn ald jetzt jespannt,
Wat bess dohin passiert, hey,
Passt joot op üch op, bess dann!

Wenn ’t Saalleech anjeht, läuf noch elejant
„We’ll meet again“ als Lullaby vum Band,
Die Bühn weed affjebaut
Un noh un noh em Truck verstaut.

Jläuvt mir, die Crew weed langsam nervös,
Dä Nightliner waat, em Ähnz:
Wenn ihr morje fröh wach weed, dann steht
Dä janze Krempel he ald widder enn ’ner andere Stadt.

Denn morje spill mer enn dä nähxte Stadt,
Och nit zom eezte Mohl, denn wie jesaat:
Noh all dä Johre ess uns
Kaum en Steckdos unbekannt.

Ich hoff, mer sinn uns widder irjendwann,
Wat mich betrifft, ich benn ald jetzt jespannt,
Wat bess dohin passiert, hey,
Passt joot op üch op, bess dann!

Ich hoff, mer sinn uns widder
Irjendwo un irjendwann!

Nächste Stadt

Sagt, meint ihr nicht, es wär schon ziemlich spät?
Verdammt lang her, das wir das letzte Lied
Gespielt und angesagt haben,
Dass danach der Vorhang fällt.

Parforce durch drei Jahrzehnte Repertoire,
Dass da was fehlen muss, war jedem klar,
Denn irgendwie sieht es aus,
Als hätte der Trip euch Spaß gemacht.

Wahnsinn, wie schnell drei Stunden vergehen
Auf so ’nem Ritt durch die Zeit –
Und wo sie nicht überall unsere Lieder verstehen!
Ist es nicht herrlich? Morgen ist es wieder so weit!

Denn morgen spielen wir in der nächsten Stadt,
Auch nicht zum ersten Mal, denn wie gesagt:
Nach all den Jahren ist uns
Kaum ’ne Steckdose unbekannt.

Ich hoffe, wir sehen uns wieder irgendwann,
Was mich betrifft, ich bin schon jetzt gespannt,
Was bis dahin passiert, hey,
Passt gut auf euch auf, bis dann!

Wenn das Saallicht angeht, läuft noch elegant
„We’ll meet again“ als Lullaby vom Band,
Die Bühne wird abgebaut
Und nach und nach im Truck verstaut.

Glaubt mir, die Crew wird langsam nervös,
Der Nightliner wartet, im Ernst:
Wenn ihr morgen früh aufwacht, dann steht
Der ganze Krempel schon wieder in ’ner anderen Stadt.

Denn morgen spielen wir in der nächsten Stadt,
Auch nicht zum ersten Mal, denn wie gesagt:
Nach all den Jahren ist uns
Kaum ’ne Steckdose unbekannt.

Ich hoffe, wir sehen uns wieder irgendwann,
Was mich betrifft, ich bin schon jetzt gespannt,
Was bis dahin passiert, hey,
Passt gut auf euch auf, bis dann!

Ich hoffe, wir sehen uns wieder
Irgendwo und irgendwann!


zur Übersicht