Niedeckens BAP - Startseite

Ahnunfürsich

Ahnunfürsich

Wer säät dann, dat ich dich noch vermess
Un ich hing nur noch vüür der Kess
Näächtelang? Dat ess wirklich nit wohr.
Nä, em Ähnz, ich saach et dir, hühr mir joot zo:
Aff un zo sinn andre Fraue do –
Aff un zo, jo, ich kumme schon kloor.

Joot, ich drink jetz e’ paar Droppe mieh,
Doch wat soll’t, et deit echt ni’ mieh wieh.
Hann die janze Buud renoviert,
Wood och Zick un ich saach et dir: Hätt sich rentiert,
He ess nix mieh, wat zo dunn hätt met dir,
Nur om Flur dat verstemmte Klavier.

Ahnunfürsich denk ich kaum noch ahn dich,
Jar kei Problem, ich hann alles om Schirm.
Ahnunfürsich denk ich kaum noch ahn dich,
Ahnunfürsich.

Joot, ich hann länger nit opjerühmp
Un dat Leerjut künnt och weg, stemmp.
Ävver nit, dat mer he nix mieh fingk,
Fing och nit, dat die Spöölmaschin noh Müllämmer stink
Un dä Lou Reed noh Beerdijung klingk.
Wat weiß ich, wovun dä ’m Aurenbleck singk?

Nobby säät, et jööv ene Typ,
Wo mer dich neuerdings off met sieht.
Denk jetz nit, dat mir dat irj’ndjet määt –
Jedenfalls, wenn dä läppsch weed, roof ahn, saach mer Bescheid,
Ich kumm jähn ens koot mem Hammer vorbei
Un bring ihm Maniere bei.

Ahnunfürsich denk ich kaum noch ahn dich,
Jar kei Problem, ich hann alles om Schirm.
Ahnunfürsich denk ich kaum noch ahn dich,
Ahnunfürsich.

Ahnunfürsich denk ich kaum noch ahn dich,
Ahnunfürsich.
Ahnunfürsich denk ich nur noch ahn dich,
Ahnunfürsich.

An und für sich

Wer sagt denn, ich vermisste dich noch
Und ich hinge nur vor der Kiste noch ab,
Nächtelang? Das ist wirklich nicht wahr.
Nein, im Ernst, ich sag es dir, hör mir gut zu:
Ab und zu sind andere Frauen da –
Ab und zu, ja, ich komme schon klar.

Gut, ich trinke jetzt paar Tropfen mehr,
Doch was soll’s, es tut echt nicht mehr weh.
Hab die ganze Bude renoviert,
Wurde auch Zeit und ich sag’s dir: Hat sich rentiert,
Hier ist nichts mehr, was zu tun hat mit dir,
Nur im Flur das verstimmte Klavier.

An und für sich denk ich kaum noch an dich,
Gar kein Problem, ich hab alles im Griff.
An und für sich denk ich kaum noch an dich,
An und für sich.

Gut, ich hab länger nicht aufgeräumt
Und das Leergut könnte auch weg.
Aber nicht, dass hier nichts mehr stimmt,
Finde auch nicht, dass die Spülmaschine nach Mülleimer stinkt
Und Lou Reed nach Beerdigung klingt.
Was weiß ich, wovon der im Augenblick singt?

Nobby sagt, da wäre ein Typ,
Mit dem man dich neuerdings oft sieht.
Denk jetzt nicht, dass mich daran was stört –
Jedenfalls, wenn der dumm kommt, ruf an, sag mir Bescheid,
Ich komm gern mal kurz mit dem Hammer vorbei
Und bring ihm Manieren bei.

An und für sich denk ich kaum noch an dich,
Gar kein Problem, ich hab alles im Griff.
An und für sich denk ich kaum noch an dich,
An und für sich.

An und für sich denk ich kaum noch an dich,
An und für sich.
An und für sich denk ich nur noch an dich,
An und für sich.


zur Übersicht