Niedeckens BAP - Startseite

Övverall nur Pänz

Övverall nur Pänz

Dä Micha spillt mem Claudia, et Sarah spillt mem Pierre,
Dä Janis jaach dä Paulo un Max läuf hingerher.
Et Lena spillt mem Leo, Nikki spillt mem Hans,
Dä Boris is ahm Staune, wat dä Ahmet alles kann.
Dä Himmel ess blau un wat blöhe kann, deit blöhe,
Alles läuf vun selvs, keiner muss sich jrooß bemöhe,
Alles friedlich un still, jeder darf, wat e’ will.

Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz.

Et Lisa hätt ’ne Tamburin, dä Kim hätt e’ Kazoo,
Dä Ramon Kastagnette, allemohle sinn se fruh.
Dä Klaus kann drei Akkorde op dä Jittar vum José,
Et Marieche rööf „Caramba!“, un dann jonn se op Tournee.
Die Jaraasch ess die Bühn un die Müllämmer sinn Loge,
Et Publikum fleut, ess bejeistert met ahm Tobe –
Un enn all däm Jebrüll ess et friedlich un still.

Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz.

Zick, zack, Mömmes op der Back, unjekämmp un Ledderjack,
Hüh, hott, flitsch en flott, et Laura setz om Kammepott!
Zom Düüvel met däm Tüddelskroom, die Stimmung he ’ss en Sensation,
Die janze Stadt ess raaderdoll, Rap un Punk un Rock ’n’ Roll!
Die Jaraasch ess die Bühn un die Müllämmer sinn Loge,
Et Publikum fleut, ess bejeistert met ahm Tobe –
Un enn all däm Jebrüll ess et friedlich un still.

Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz,
Övverall nur Pänz un nirjendwo en Jrenz.

Kinder überall

Micha spielt mit Claudia, Sarah spielt mit Pierre,
Janis jagt Paulo und Max läuft hinterher.
Lena spielt mit Leo, Nikki spielt mit Hans
Und Boris kann nur staunen, was Ahmet alles kann.
Der Himmel ist blau und was blühen kann, darf blühen,
Alles läuft wie von selbst, keiner muss sich groß bemühen,
Alles friedlich und still, jeder darf, was er will.

Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo.

Lisa hat ein Tamburin, Kim hat ein Kazoo,
Ramon Kastagnetten und alle Mann sind richtig froh,
Klaus kann drei Akkorde auf der Gitarre vom José,
Mariechen ruft „Caramba!“, und dann geht es auf Tournee.
’Ne Garage als Bühne und paar Mülleimer als Logen,
Das Publikum ist hin und weg und hat große Lust zu toben –
Und in all dem Gebrüll ist es friedlich und still.

Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo.

Zick, Zack, Popel auf der Backe, ungekämmt und Lederjacke,
Hüh Hott, schnipps ihn flott, Laura sitzt jetzt auf dem Pott!
Zum Teufel mit dem ganzen Kram, die Stimmung ist ’ne Sensation,
Die ganze Stadt ist heut wie toll, Rap und Punk und Rock ’n’ Roll!
’Ne Garage als Bühne und paar Mülleimer als Logen,
Das Publikum ist hin und weg und hat große Lust zu toben –
Und in all dem Gebrüll ist es friedlich und still.

Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo,
Kinder überall und Grenzen nirgendwo.


zur Übersicht