Niedeckens BAP - Startseite

Südstadt, verzäll nix

Südstadt, verzäll nix

Ich däät dir jähn saare, ich hing noch ahn dir,
Weil du häss mich tatsächlich ens fasziniert.
Kumm, Südstadt, verzäll nix,
Du merks doch, dat mer dich usstricks,
Markier nit, dat de nit durchblecks – he, verzäll nix.

Dat drin ess, dat dich wer op „vornehm“ dressiert,
Jed einzelne Laachfalt kosmetisch verschmiert,
Ahl Mädche, dat nerv mich,
Nä, janz bestemmp, dat enttäusch mich,
Un ich daach, ich kenn dich – usswendig.

Ich weiß noch, wie du
Als ich e’ Kind wohr, usssochs.
Du hatts selvs Format,
Als du enn Trömmere loochs:
Irjendwie undefinierbar,
Jedenfalls nit kalkulierbar,
Du wohrs unmanipulierbar,
Wunderbar.

Met dingem Parfüm uss Asphalt un uss Schweiß
Wohrste wirklich du selvs, och wenn de hück jähn su deiß,
Als wöhr dir alles dat peinlich.
Mensch, Mädche, bess du hück kleinlich,
Du weeß mir langsam unheimlich – peinlich.

Du küss mir su vüür, als wenn de ussjestopp wöhrs,
Och wenn ding Fassade et Jääjendeil schwört.
Leev Südstadt, verzäll nix,
Du merks doch, dat mer dich usstricks,
Markier nit, dat de nit durchblecks – he, verzäll nix.

Südstadt, erzähl nichts

Ich würd dir gern sagen: „Ich häng noch an dir“,
Weil du hast mich tatsächlich mal fasziniert.
Komm, Südstadt, erzähl nichts,
Du merkst doch, dass man dich austrickst,
Markier nicht, dass du nicht durchblickst – he, erzähl nichts.

Dass drin ist, dass dich wer auf „vornehm“ dressiert,
All deine Lachfalten kosmetisch verschmiert,
Altes Mädchen, das nervt mich,
Nein, ganz bestimmt, das enttäuscht mich,
Und ich dachte, ich kenn dich – auswendig.

Ich weiß noch, wie du
Als ich ein Kind war, aussahst.
Du hattest selbst Format,
Als du in Trümmern lagst:
Irgendwie undefinierbar,
Jedenfalls nicht kalkulierbar,
Du warst unmanipulierbar,
Wunderbar.

Mit deinem Parfüm aus Asphalt und aus Schweiß
Warst du wirklich du selbst, auch wenn du jetzt gern so tust,
Als sei dir alles das peinlich.
Mensch, Mädchen, bist du jetzt kleinlich,
Du wirst mir langsam unheimlich – peinlich.

Du kommst mir so vor, als wenn du ausgestopft wärst,
Auch wenn deine Fassade das Gegenteil schwört.
Liebe Südstadt, erzähl nichts,
Du merkst doch, dass man dich austrickst,
Markier nicht, dass du nicht durchblickst – he, erzähl nichts.


zur Übersicht