Niedeckens BAP - Startseite

Entebbe - Uganda

Imperial Botanical Beach Hotel

Der Wecker klingelt um 5:15 Uhr, kurz nach sieben fliegen Manfred und ich über Amsterdam nach Entebbe/Uganda. Da er sich im April bei Jack-Wolfskin-Fotoshootings in Kanada am Knie verletzt hatte, konnte er nicht wie geplant im Mai mit nach Gulu kommen, wo er sich vor Ort auf einen sinnlich erfahrbaren Wissensstand bringen wollte. Sein damaliger Ausfall führte dann aber zu einer weitreichenderen Idee, nämlich der, den kompletten nächsten J.W.-Katalog unter dem Oberthema „Uganda“ zu gestalten. Nach einem geruhsamen Tag im Flugzeug landen wir um ca. 19.00 Uhr ostafrikanischer Zeit in Entebbe, wo Sönke Weiss uns abholt. Er und Mirko waren vorgestern geflogen, um noch einige Programmpunkte vorzubereiten. Merkwürdiges Gefühl, hier zu landen, alles so vertraut.