Niedeckens BAP - Startseite

Suwiesu

Suwiesu

Zwesche Rotterdam un Basel, sick Johrzehnte
Stromaufwärts un leer retour.
Die Krüzze ’n Zahle ahm Ufer kennt e’,
Bruuch kein Landkaat mieh un och kein Uhr.
Ahm Bug steht „Sisyphos“, er weiß ni’ mieh, wieso,
Dat Scheff heeß immer su.

„Suwiesu, wat all vorbei ess, weiß ich suwiesu.
Obwohl, wat heiß he ‚Suwiesu’?
Mer weed doch dräume dürfe aff un zo.“

Er ’ss op däm Kahn he opjewaaße un e’ weiß noch,
Wie e’ stolz ahm Ruder stund.
Papa leet en he un do ens lenke, weiß sujar noch
Dat Jeföhl op singem Ärm un wie e’ roch.
Un dann die Johre met Johanna un däm Klein,
Doch irj’ndwann jing die och.

„Suwiesu, wat all vorbei ess, weiß ich suwiesu.
Obwohl, wat heiß he ‚Suwiesu’?
Mer weed doch dräume dürfe aff un zo.
Suwiesu: Wer dräump, ess lang noch keine Idiot.
Klar, mer verläuf sich he un do,
Doch wer nie dräump, ess schon lebendig duut.“

Medden om Fluss ess et janz still,
Dä Kurs zo hahle ’ss alles, wat e’ will,
Nur die Maschin,
Die sich stromaufwärts quält,
Durch et Wasser wöhlt.
Un deef enn ihm, do ess en Stemm, die brüllt:

„Suwiesu, wat all vorbei ess, weiß ich suwiesu.
Obwohl, wat heiß he ‚Suwiesu’?
Mer weed doch dräume dürfe aff un zo.
Suwiesu: Wer dräump, ess lang noch keine Idiot.
Klar, mer verläuf sich he un do,
Doch wer nie dräump, ess schon lebendig duut.
Wer niemohls dräump, ess schon lebendig duut.“

Zwesche Rotterdam un Basel, schwerbelade
Stromaufwärts un leer retour.

Sowieso

Zwischen Rotterdam und Basel, seit Jahrzehnten
Stromaufwärts und leer retour.
Die Kreuze und Zahlen am Ufer kennt er,
Braucht keine Karte mehr und keine Uhr.
Am Bug steht „Sisyphos“, er weiß nicht mehr, wieso,
Das Schiff hieß immer so.

„Sowieso, was vorbei ist, weiß ich sowieso.
Obwohl, was heißt hier ‚Sowieso’?
Man wird doch träumen dürfen ab und zu.“

Er ist auf dem Kahn aufgewachsen und er weiß noch,
Wie er stolz am Ruder stand.
Papa ließ ihn hier und da mal lenken, weiß sogar noch
Das Gefühl auf seinem Arm und wie er roch.
Und dann die Jahre mit Johanna und dem Kleinen,
Doch irgendwann ging die auch.

„Sowieso, was vorbei ist, weiß ich sowieso.
Obwohl, was heißt hier ‚Sowieso’?
Man wird doch träumen dürfen ab und zu.
Sowieso: Wer träumt, ist noch lange kein Idiot.
Klar, man verläuft sich hier und da,
Doch wer nie träumt, ist schon lebendig tot.“

Mitten auf dem Fluss ist es ganz still,
Kurs halten ist alles, was er will,
Nur die Maschine,
Die sich stromaufwärts quält,
Durch das Wasser wühlt.
Und tief in ihm ist eine Stimme, die brüllt:

„Sowieso, was vorbei ist, weiß ich sowieso.
Obwohl, was heißt hier ‚Sowieso’?
Man wird doch träumen dürfen ab und zu.
Sowieso: Wer träumt, ist noch lange kein Idiot.
Klar, man verläuft sich hier und da,
Doch wer nie träumt, ist schon lebendig tot.
Wer niemals träumt, ist schon lebendig tot.“
Zwischen Rotterdam und Basel, schwerbeladen
Stromaufwärts und leer retour.


zur Übersicht