Niedeckens BAP - Startseite

Duude Bloome

Duude Bloome

Letzte Woch Donnersdaach
Feel em Finster vun ’nem Laade
Minge Bleck op ene Stohl,
Do wohr doch jet ...
’ne Stohl, met Seid bespannt,
Un plötzlich wohrs du do:

Susanna (völlig klar!)
Enn ’nem offne rosa Waare,
Herrjott, wat für e’ Bild!
Ruutblonde Hoore
Un nur ahm Jaare,
Susanna, wohrs du wild!

Wer scheck hückzedaach noch duude Bloome
Met der Bundespost?
(Affjesinn dovun, da’ ’sch längs verhieroot benn!)
Wat, Susanna, wöhr uss uns jewoode?
(„Wer et hätt jewoss?“)
Dich zo hahle wohr unmöglich, wohr nit drin.

Dann dä Daach noh dä Naach,
Enn der alles enn de Bozz jing,
Pänz spillte ’m Hingerhoff.
Ich sinn dä Stohl noch,
Dä durch die Buud flooch,
Tja, unverhoff kütt off.

Susanna, wunderbar,
Un e’ Jraav met welke Ruuse,
Schad öm dä schöne Stohl!
Schad öm die Vas un ...
Ich wohr wohl zo jung,
Kein Ahnung, wat dat sollt.

Wer scheck hückzedaach noch duude Bloome
Met der Bundespost?
(Affjesinn dovun, da’ ’sch längs verhieroot benn!)
Wat, Susanna, wöhr uss uns jewoode?
(„Wer et hätt jewoss?“)
Dich zo hahle wohr unmöglich, wohr nit drin.

Tote Blumen

Letzte Woche Donnerstag
Fiel im Fenster von ’nem Laden
Mein Blick auf einen Stuhl,
Da war doch was ...
Ein Stuhl, mit Seide bespannt,
Und plötzlich warst du da:

Susanna (völlig klar!)
Im offenen rosa Wagen,
Herrgott, was für ein Bild!
Rotblonde Haare
Und auf der Jagd,
Susanna, warst du wild!

Wer schickt denn heute noch tote Blumen
Mit der Bundespost?
(Verheiratet bin ich ohnehin schon längst!)
Was, Susanna, wär aus uns geworden?
(„Wer hat’s geahnt?“)
Dich zu halten war unmöglich, war nicht drin.

Dann der Tag nach der Nacht,
In der alles in die Brüche ging,
Kinder spielten im Hinterhof.
Ich seh den Stuhl noch,
Der durchs Zimmer flog,
Tja, unverhofft kommt oft.

Susanna, wunderbar,
Und ein Grab mit welken Rosen,
Schade um den schönen Stuhl,
Um die Vase und ...
Ich war wohl zu jung,
Keine Ahnung, was das sollte.

Wer schickt denn heute noch tote Blumen
Mit der Bundespost?
(Verheiratet bin ich ohnehin schon längst!)
Was, Susanna, wär aus uns geworden?
(„Wer hat’s geahnt?“)
Dich zu halten war unmöglich, war nicht drin.


zur Übersicht