Niedeckens BAP - Startseite

Julian Dawson

Julian hat in den 40 Jahren seiner Karriere 23 Alben aufgenommen und sich ein treues Publikum erspielt. Er tourt regelmäßig durch Europa und die USA und hat im Studio u.a. mit legendären Künstlern wie Dan Penn, Duane Eddy, Toots Thielemans, Richard Tompson und Little Feat gearbeitet. Er war bei Wolfgangs erstem Solo-Album „SCHLAGZEITEN“ (1987) dabei, wie auch bei der BAP-Tour „X FÜR EU“(1991). Er ist aber auch als Produzent aktiv und hat die vielbeachtete Biographie des legendären Session-Pianisten Nicky Hopkins geschrieben. Seit drei Jahrzenten ist er mit Wolfgang Niedecken befreundet, mit dem er immer wieder musikalische Ideen verwirklicht. Zuletzt 2012 das Album „ZOSAMME ALT“.

Mehr Infos