Niedeckens BAP - Startseite

Niedeckens Logbuch

Ruanda, Hotel Mille Collines

Den Vormittag verbringen wir im Genozid-Museum von Kigali, das ähnlich ausgestattet ist wie das gestern in Murambi. Kunststück, denn es wurde ebenfalls – wie die meisten Genozid-Museen weltweit ...

Kigali, Ruanda / Hotel Milles Collines

Zum Frühstück gibt es direkt einen kleinen Ruanda-Grundkurs von zwei Leuten aus der Deutschen Botschaft, die über vier Jahre Erfahrung vor Ort verfügen. Große Gefühle für Afrika, aber auch reic...

Kigali, Ruanda, Hotel des Mille Collines

Unfassbar, da bin ich doch tatsächlich exakt in dem Hotel gelandet, in dem Gil Courtemanches Roman „Ein Sonntag am Pool von Kigali“ und der Film „Hotel Ruanda“ spielt. Es kommt mir so vor, al...

Kampala, Uganda, Hotel Equatoria

Kampala, Uganda, Hotel Equatoria Mehr oder weniger aus der Not geboren, weil World Vision irrtümlicherweise einem weiteren Flüchtlingslager, diesmal einen an der Straße nach Kitgum gelegenen, eine...

Gulu, Uganda, Acholi Inn

Sieben Uhr aufstehen, frühstücken und Abfahrt nach Pabo, einem riesigen Flüchtlingslager siebzig Kilometer vor der Grenze zum Sudan, wo heute Christines Theatergruppe auftreten wird. Da wir – in ...

Gulu, Uganda, Acholi Inn

Der Tag beginnt mit dem Besuch einer Einrichtung, in der junge Leute, vor allem Behinderte und ehemalige Kindersoldaten, für einen handwerklichen Beruf geschult werden. Einer von ihnen ist ein 16-j...

Gulu, Uganda, Acholi Inn

Sind gestern fast pünktlich in Kampala losgefahren. Es heißt, dass die Strecke nach Gulu inzwischen sicher ist. Beim vorigen Mal sind wir geflogen, weil es damals immer wieder Rebellenangriffe, auch...

Kampala, Uganda, Hotel Equatoria

Durch einen nicht vorauszusehenden Stau auf der Flughafenautobahn verpasse ich beinahe den Zubringerflug nach Frankfurt, der dann allerdings aufgrund ungünstiger Wetterlage erst eine Stunde später a...

Zürich - Technopark

Fahre schon einen Tag früher los, um bei Olivers Vortrag über Rolf-Dieter Brinkmann „Wie aus den Zitaten rauskommen? “ im Karlsruher Prinz – Max – Palais dabei zu sein. Ein interessanter Abe...

Mülheim an der Ruhr - RWE-Sporthalle

Meine gestrige Ankunft hier erinnerte mich irgendwie an Wim’s Film „Alice in den Städten“, auch wenn ich keine Zwischenstation in einem holländischen Kettenhotel mit Windmühlen auf den Vorhä...

Continental Airways Flug - N.Y. – Köln

Nach einer knappen Woche New York befinde wir uns jetzt seit knapp einer halbe Stunde auf dem Rückflug. Meine Hoffnung, hier endlich einmal eine andere Jahreszeit als Winter zu erleben, konnte ich un...

Waltrop - Stadthalle

10:00 Abfahrt, weil ich vor dem Soundcheck in Waltrop noch abgeholt werde um eine Pressekonferenz in Mülheim an der Ruhr anlässlich des BAP-Konzertes am nächsten Samstag zu absolvieren. Kilometerfr...

Weimar - Weimarhalle

Ganz so stressfrei, wie es heute in der Thüringer Landeszeitung steht, verläuft mein Weimarer Off-Day dann doch nicht, denn über Nacht ist ohne jede Vorwarnung mein rechtes Daumengelenk angeschwoll...

München - Deutsches Theater

Nach dem Frühstück werden wir zum Hamburger Flughafen gefahren und mit einer halben Stunde Verspätung heben wir gegen 13 Uhr in Richtung München ab, wo uns Holger bereits mit unserem Van erwartet....

Lüneburg - Vamos

Auch hier waren wir erst vor Jahresfrist mit BAP drin, soweit ich mich erinnere, der letzte Warm-Up-Gig vor Berlin, dem eigentlichen Tourstart. Netterweise haben mir die örtlichen Veranstalter in ei...

Beverungen - Stadthalle

Erst vor einem Jahr, und zwar am vorläufig letzten Spieltag des FC in der ersten Liga, waren wir nach allerdings 22-jähriger Pause mit BAP hier. Auch heute führt die rührige Beverunger Kulturgemei...

Worpswede - Live Music Hall

Leicht geschwächt begeben wir uns nach dem Frühstück auf die Autobahn und versüßen uns die Fahrt mit dem gestern erstandenen Bryan Ferry – Album „Dylanesque“. Es ist leider genauso, wie ich...

Berlin - ARD-Hauptstadt-Studio

In der Tat ein langer Ritt, aber in erster Linie für Didi, denn ich sitze ja nur daneben und versinke in meinem immer finsterer werdenden Roman. Da wo ihr Mann Paul Auster in den letzten Romanen ausr...

Laupheim - Kulturhaus

Über sonnige würtembergische Landstraßen nach Laupheim. Iin einer knappen Stunde sind wir vor Ort, es bleibt ausgiebig Zeit, ein wenig Papierkram zu erledigen und durch den Ort zu streunen. Der gr...

Fischbach - Kulturbahnhof

Nach unserer frühen Ankunft entscheide ich mich noch dazu, für eine Stippvisite mit der Bundesbahn die fünf Kilometer bis in die Zeppelinstadt Friedrichshafen zu fahren. Phantastisches Wetter, man ...

Karlsruhe- Tollhaus

Wochenende mal zuhause, Montag morgen kurz in’s Büro und am frühen Nachmittag per ICE nach Karlsruhe, ins Tollhaus. Kenne den Laden bis spätestens seit den Warm-Ups für die Aff-un-zo-Tour (siehe...

Seiten